Freitag, 6. April 2018

Vom Duft der Veilchen

Nester violetter Veilchen sind in den letzten Tagen erblüht. Im Vorbeigehen kann ich sie riechen. Sie duften süß – nach Puder, Seife und Parfum. Und nach Frühling.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!










verlinkt mit





Kommentare:

  1. Ich liebe Veilchen !!! Sie sehen in dem kleinen Krug wirklich herzallerliebst aus !!!
    Herzliche Grüße und ein sonniges Frühlingswochenende, helga

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diese kleinen zarten Gewächse. Und ja, wer könnte dem Duft eines Veilchens widerstehen ?
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe sie auch, die kleinen zarten duftenden Veilchen. Sie gehören zum Frühling einfach dazu. Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Echte Duftveilchen? Welch Glück!
    Seit meine Eltern tot sind, komme ich nicht mehr in meinen Geburtsort. Dort kenne ich die Stellen voller Veilchenparfüm zu gut...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. ich komme gerade von einer Walswanderung zurück und habe viele blau-violette Schönheiten gesehn.
    einmalig!!
    Dein Sträußchen ist wunderschön
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  6. Gestern sah ich einige wenige dieser bezaubernden Schönheiten am Waldesrand, als ich dort eine Weile in der Sonne saß... Auf einmal leuchtete es blau... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. so klein aber so romantisch und die intensive Farbe ist genial von der Natur!
    Schönen Sonntag euch beiden!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. danke für den "parfum de violettes" !

    AntwortenLöschen
  9. Du hast sie herrlich inszeniert und beschrieben!
    ♥♥♥
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Veronika,
    die Veilchen sind wunderschön. Mittlerweile ist der Frühling ja endlich angekommen und es blüht jetzt so vieles, teilweise über Nacht schießen die Pflanzen aus dem Boden.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.