Dienstag, 26. September 2017

Shades of Lilac

Zartes Altrosa und ein wenig Blassviolett verrinnen, wie mit Aquarellfarben gemalt, ineinander. Die zierlichen, kleinen Ohrringe aus Fliederholz erinnern mich an die feinen Blütenblätter eines Gänseblümchens, dessen Weiß von einem Hauch Rosa überzogen ist. Ihr romantischer Liebreiz ist von einer so ursprünglichen Natürlichkeit, dass sie gleichzeitig süß und einfach wirken. Wie ihr seht, habe ich mich schon wieder in ein neues Paar Ohrringe verliebt. Fliederholz ist aber auch wirklich bezaubernd! Die Flöte des Pan soll ja aus diesem Holz geschnitzt gewesen sein. Ich mag die sanften Farbverläufe und die ungewöhnlichen Rosa- und Lilatöne im Holz. Beim näheren Betrachten dieser Holzart, muss ich immer an schmelzende Eiscreme denken - Vanille, Haselnuss, Himbeere und Brombeere :-)














VERLINKT MIT





Kommentare:

  1. MMMhhhh,
    Himbeere und Brombeere, Vanille, welche eine Beschreibung für diese schönen Ohrringen wieder einmal an einem besonders aparten Gesicht.
    Das Gesicht ist so apart, das gefällt mir.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Immer wieder stilvoll präsentiert!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, schlicht und toll in Szenze gesetzt.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.