Dienstag, 24. Januar 2017

Ohrstecker aus Birnbaumholz

Das gestockte Birnenholz mit seiner schönen Marmorierung habe ich euch bereits letzte Woche gezeigt. Hier seht ihr nun geschnitzte Ohrstecker aus ebendiesem Holz. Durch die Rundung und die Wölbung haben die zarten schwarzen Linien eine dreidimensionale Wirkung. Ich bin einfach immer wieder aufs Neue fasziniert von der feinen Zeichnung im Holz.














VERLINKT MIT



Kommentare:

  1. Ich finde die Ohrstecker wunderschön, eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Veronika,
    die Ohrstecker sind sehr hübsch!
    Ein Beitrag über´s Fermentieren wäre super! Ehrlich gesagt habe ich bisher mich noch nicht an anderes Gemüse als Sauerkraut herangetraut. Ich bin gespannt auf deine Beitrag.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Die feine Marmorierung habe ich schon beim letzten Schmuckstück bewundert, faszinierend.
    Ganz liebe Grüße,
    Kama

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.