Dienstag, 28. Juni 2016

Oh ja, ein Eis!

Wer hätte im Sommer nicht immer gerne ein Eis dabei! Zur Erfrischung, zur Abkühlung, zum Naschen und einfach so, weil es an die schier endlosen Sommer unserer Kindheit erinnert. Diese Ohrringe aus Marillenholz und Stechpalme versprühen Nostalgie und lassen uns an Ferien am See und lange Tage im Schwimmbad denken. Dabei sind sie verspielt und trotzdem schlicht und natürlich - und das beste: sie tropfen und kleben nicht. Wer jetzt wirklich Lust auf Eis bekommen hat, schaut morgen wieder vorbei. Dann gibt es hier Cassiseis aus Schwarzen Johannisbeeren. 








VERLINKT MIT




Kommentare:

  1. Hallo Ihr Beiden,
    die sind ja wirklich zuckersüß, die Ohrhänger in Eisform und erinnern mich gleichzeitig an Zuckertüten. Nochmal zuckersüß !
    Viele liebe Grüße, Synnöve
    P.S, Auf das Rezept freue ich mich schon.

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön, eine tolle Sommeridee!
    Lg susa

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich auch aufs Cassissorbet...
    Gute Nacht!
    Astrud

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.