Dienstag, 6. März 2018

Lockruf

Weil der Boden immer noch hartgefroren und schneebedeckt ist, versuche ich den Frühling mit leichten Blusen, bunten Ohrringen und einem Sonnenhut hervorzulocken. Er muss doch endlich merken, dass Veilchen, Narzissen, Lenzrosen, Amsel, Drossel, Fink und Star - und ich -  längst bereit sind für sein blaues Band. Begierig auf seine süßen, wohl bekannten Düfte. Dass wir genug gefroren haben und gewartet. Dass wir uns schon viel zu lange verstecken müssen unter altem Laub, im dürren Dickicht, im düsteren Zimmern.  Wir wollen raus! Wollen blühen, singen, jubilieren und uns die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Wo immer du bist, lieber Frühling, eile durch den Schneeregen zu uns und bring die Wärme mit und das Licht!

Die Ohrringe sind aus Zwetschgenholz geschnitzt und mit türkisblauem Garn bestickt.










VERLINKT MIT





Kommentare:

  1. Dein Text , die herrlichen neuen Ohrringe - sogar mit Stickerei...absolut exquisit und Die schönen Fotos von Dir...
    das ist Frühling im Schneesturm!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Präsentation wie immer und die Ohrringe sind eben so wie da Modell zauberhaft.

    Ich bin ganz begeistert.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Die Ohrringe sind exquisit, ich kann mich dem vorherigen Kommentar nur anschließen.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderschöne Maserung hat das Zwetschgenholz!
    Und alles andere ist auch wunderschön: die Stickerei darauf, die Präsentation, der Text, das Modell, der Hut.....perfekt!
    lienem Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
  5. Lieben Gruss, sollte es heissen......

    AntwortenLöschen