Sonntag, 23. Juli 2017

Ambrosia

Lavendelblüten sind ein wahrer Schmetterlingsmagnet. Ihr wohlriechender Nektar scheint eine magische Anziehung auf Insekten aller Art auszuüben. So viel geflattert und gegaukelt wird sonst nur über dem Kräuterbeet. Dort locken Oregano, Ysop, Thymian und Salbei Falter in allen Farben und Formen an. Diesmal hat Attila die Fotos gemacht, während ich den unvergleichlichen Duft des Lavendels genossen habe.

















VERLINKT MIT



Kommentare:

  1. Liebe Veronika, lieber Attila,
    Falter sind faszinierend und fotogen, mit ihren verschwenderisch gezeichneten scheinen sie uns ständig betören zu wollen.
    Attila hat das sehr gut eingefangen.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sollte natürlich
      "mit ihren verschwenderisch gezeichneten FLÜGELN scheinen sie uns ständig betören zu wollen."
      heißen.
      Beim nächsten Mal lese ich vor dem Klick nochmals den Text ;-)

      Löschen
  2. Liebe Veronika,
    habe dich gerade beim Gartenglück gefunden und wurde magisch von deinem Bläuling angezogen. Die Kleinen sind ja wirklich schwer zu fotografieren, da sie ständig umherflattern.
    Der Braune könnte ein Waldbrettspiel sein.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. was hat es mit der Überschrift Ambrosia auf sich?

      Löschen
    2. Liebe Sigrun,
      für die Schmetterlinge scheint der Nektar des Lavendels fast wie eine Götterspeise zu sein. Deshalb habe ich den Post so benannt. Danke für deine Nachfrage, denn es ist wohl nicht ganz klar gewesen. Deshalb habe ich noch einen Satz in den Text eingefügt und hoffe, es ist jetzt verständlicher.

      LG Veronika

      Löschen
    3. Alles klar...du meinst die griechische Götterspeise. Ich hatte hier sofort an die Pflanze gedacht....die allergieauslösende Ambrosia artemisiifolia. Die konnte ich aber nirgends im Post entdecken.....:-))) LG

      Löschen
  3. Lieber Attila,
    liebe Veronika,

    was für schöne Fotos! Ich bin ganz entzückt, wie flauschig die Tierchen sind.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. ...sehr schöne Fotos, liebe Veronika und Attila,
    und klasse, dass so viele Schmetterlinge bei euch unterwegs sind...ich habe das Gefühl, bei uns sind es dieses Jahr nur wenige, leider...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Ganz zauberhafte Fotos von diesen zarten Geschöpfen, die ich unglaublich gern mag. In Dänemark heißen sie Sommervögel (sommerfugl).
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen