Dienstag, 6. Dezember 2016

Flammentanz

Feuer frisst und zerstört. Lodernde Feuersbrünste drohen - verschlingen, vernichten züngelnd ganze Wälder und Dörfer. Wir haben die Flammen gezähmt und in unsere Öfen gesperrt. Dort tanzen sie flackernd und wärmen uns, stets hungrige Raubkatzen im eisernen Käfig.

Diese großen hellen Ohrringe aus Magnolienholz sind tanzenden Flammen nachempfunden. Sie haben etwas von der Wildheit und Unbezähmbarkeit des Feuers, von seinem lichten Flackern und seiner knisternden Magie.














VERLINKT MIT









Kommentare:

  1. Ach, Veronika, welch schöner Beitrag! Wärmt das Herz!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön..., alles... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.