Freitag, 7. Februar 2014

Frühlingsboten

Nichts duftet so betörend, wie eine Hyazinthe, die sich über Nacht geöffnet hat. Ein Frühlingsmorgen voll Vogelgesang und blassgoldenem Sonnenschein! Und das, obwohl es draußen trüb und feuchtkalt ist und Anfang Februar. Eine kleine Knolle in einem Plastiktopf hat die Macht, das Zimmer in puren Frühling zu tauchen - zumindest für ein paar Tage.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen