Mittwoch, 23. November 2016

Buchweizen Kaki Dessert mit Kardamom

Heute möchte ich euch etwas besonders Delikates vorstellen: einen zart cremigen Traum von einem Dessert mit süßem Fruchtaroma und einem Hauch Orientalik. Ich habe Buchweizen und Mandeln zu einer puddingartigen Creme gemixt und mit Kardamom gewürzt. Darauf thronen in herrlichem Orange saftige Kakistückchen.
Buchweizen hat einen feinen Geschmack, der ein wenig an Edelkastanien erinnert. Ganz nebenbei senkt er den Blutzuckerspiegel sowie den Blutdruck und reguliert den Cholesterinspiegel. Durch seinen Lezithingehalt soll er außerdem die Hirnaktivität steigern.
Und, seid ihr in Versuchung geraten?




Buchweizen-Mandel-Creme mit Kaki & Kardamom


1/2 Tasse Buchweizen
5 EL geriebene Manden
6 Datteln (entsteint)
1 Msp Kardamom
1/2 Kaki


Den Buchweizen in einem Sieb unter fließendem Wasser gut Waschen und etwa 15 Minuten kochen. Etwas abkühlen lassen und im Blender mit ca. 1/2 Tasse Wasser, den geriebenen Mandeln, den gewürfelten Datteln und dem Kardamom zu einer feinen Creme mixen. Wer möchte kann noch etwas nachsüßen. Die Buchweizen-Creme in zwei Dessertschalen geben.

Die Kaki schälen, in kleine Stückchen schneiden und auf den Desserts verteilen.









VERLINKT MIT




Kommentare:

  1. Das sieht so unheimlich lecker aus! Davon hätte ich jetzt gerne ein Schüsselchen hier.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Veronika, hallo lieber Attila,
    ich bin total entzückt und in Versuchung. Muss gleich mal schauen, wo ich Kaki bekommen kann. Danke für das leckere Rezept !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Veronika, lieber Attila,
    Das sieht wirklich verführerisch aus und passt von den Zutaten her sehr gut zu uns.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. das sieht ja unglaublich lecker aus. Das würde mir bestimmt schmecken.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  5. "sarrasin" nehme ich oft um "galettes" zu machen und deine idée gefällt mir auch sehr gut * besonders mit kakis !

    AntwortenLöschen