Mittwoch, 6. Juli 2016

Sommertage

Sommertage sind ein bisschen wie Urlaub, auch wenn wir zuhause sind und viel zu tun haben. Der Tag beginnt bereits im Freien, mit frischen Beeren aus dem Garten zum Frühstück.




Beim Fotografieren der Ohrstecker werde ich von einem Wiedehopfpärchen beobachtet.


Es gibt ein Smoothie mit Grünkohl, Marillen, Banane, Spinat, Zitronenmelisse, Zitronenthymian, Brennessel und Ingwer (bis auf Banane und Ingwer alles aus dem Garten) und Melonen-Fetakäse-Spießchen mit Olivenöl und Pfeffer.


Weiter gehts mit der Arbeit. Schmuck fotografieren macht jetzt natürlich mehr Spaß als am Computer zu sitzen. Beides muss sein.



Dafür gehts zur Belohnung Abends ins Schwimmbad.


Und weil Schwimmen hungrig macht, gibt es reichlich Abendessen: Guacamole (Avocado zerdrückt mit Zitronensaft, Koriandergrün, Pfeffer, Chili und Knoblauch), Babaganoush (Auberginen im Ofen gegrillt, Sesam, Olivenöl, Zitrinensaft, Knoblauch, Salz, Petersilie), Mozarella und Tomaten mit Basilikum-Pesto (Basilikum, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer im Mörser zerrieben) und Feta.
Die Pizza ist vom Mittagessen. Sie kommt aus dem Tiefkühlregal (Margherita) und wurde zusätzlich mit Zucchini, Jungzwiebel, Knoblauch und Kräutern belegt.


Am Abend sitzen wir im Hof, hören den Grillen zu und schauen die Sterne an.



VERLINKT MIT


Kommentare:

  1. Solche Sommertage sind einfach herrlich, da flutscht doch auch die Arbeit. Wenn man davon auch was draußen machen kann, um so besser. Und was es bei euch so Feines zu essen gibt ;-) Liebe Sommergrüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich so ein Sommertag. Ich habe noch nie einen Wiedehopf in Natur gesehen... und du hast gleich 2 im Garten. Großartig.
    Ach je...und dieses herrliche Schwimmbad, traumhaft.
    In Hamburg ist eher herbstliches Wetter leider.
    schönen Gruß, geniesst das schöne Wetter
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wahrhaft sommerlich aus. Vermisse es hier etwas...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach wirklich traumhaften Sommertagen aus. Genießt sie weiterhin so ausgiebig. :)
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen