Montag, 11. Januar 2016

Eisblumen

Schneekristalle blühen an den Fensterscheiben. Sie erinnern an Sterne, an Blumen, an Farne, an kristalline Strukturen unter dem Mikroskop. Es ist interessant zu beobachten, wie sie je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit, andere Formen ausbilden. 










VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Wunderschön und faszinierend!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass es wohl doch noch Eisblumen-Fenster gibt... Die sind bei mir im Reich der Kindheit geblieben. Verzauberte Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir haben alten Fenster, die nicht besonders dicht sind... Was die Eisblumen betrifft ist das schon toll, sonst nicht immer :)

      Löschen
  3. Ja wo gibt es das denn noch? Ich staune gerade Bauklötzer. Und das sieht so schön aus. Ich glaube, solche Eisblumen habe ich vor Jahrzehnten das letzte Mal in einem Winterurlaub gesehen.
    Lieben Gruß
    Elke
    ____________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  4. Beeindruckend, deine Fotos!!!!
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  5. Wow, habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Traumhaft schöne Bilder.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. ...so schön, liebe Veronika,
    bei uns war es schon lange nicht mehr kalt genug für Eiskristalle...deine Bilder sind wundervoll,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Ganz zauberhaft! Ich warte hier immer noch auf Frost...
    Herzliche Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  8. Bis vor wenigen Jahren mussten wir im alten Schwiegereltern-Bauernhaus auch noch morgens von innen Eis kratzen :-) und bloß nicht mit dem Rücken an der Wand liegen *lach* - was für eine Energieverschwendung damals ... Mit dem Ergebnis, dass die alten Balken rund um die Fenster teilweise so morsch waren, dass nur noch die Farbe da war. Zwei tragende Wände waren einsturzgefährdet. Ja, mit alten Häusern erlebt man seine Überraschungen. Schön fotografiert!

    AntwortenLöschen
  9. Wunder, wunder, wunder, wunderschön!!!!
    Hach ich habe gerade am Wochenende so gedacht... Man sieht gar keine Eisblumen mehr an den Fenstern (OK hat auch sein Gutes)... Ganz tolle Fotos!!!!!
    Ich bin begeistert!
    Liebe MaMo Grüße zu dir sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ihr Beiden,
    bei uns ist es noch nicht so kalt, dass die Eisblumen blühen,. aber das kann die nächsten Tage kommen.
    Deine / Eure Fotos sind wunderbar !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  11. Auch ich habe solchen Eisblumen das letzte Mal im Haus meiner Eltern gesehen, bevor Doppelglasfenster eingesetzt wurden. Dabei hab ich sie so geliebt als Kind!
    Klar, wohnen mit solchen heutzutage ist nicht angenehm...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht toll aus! Bei uns ist es dafür nicht kalt genug...


    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  13. Thanks so much for sharing the love up-close with I Heart Macro ♥

    AntwortenLöschen