Montag, 27. April 2015

Apfelblütensonntag

Dieses Wochenende haben die Apfelbäume ihre Blüten geöffnet. Aus kräftig rosaroten Knospen sind weiße Blüten mit feinen rosa Adern geworden. Ich finde ja immer das, was gerade blüht am allerschönsten. Im letzten Post habe ich noch die Birnenblüte als meinen absoluten Favoriten bezeichnet - aber ich bin scheinbar sehr wankelmütig (oder zumindest ziemlich euphorisch), denn in den letzten zwei Tagen ist es mir so vorgekommen, als hätte ich noch nie in meinem Leben etwas so Wunderschönes gesehen, wie diese üppig blühenden Apfelbäume. Wundert euch also nicht, wenn ihr demnächst hier lest, dass Flieder die wunderbarste Pflanze der Welt ist - denn das werdet ihr :)








 VERLINKT MIT 


Kommentare:

  1. das sind wunderschöne Aufnahmen und ein schöner, passender Schmuck dazu
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderbare Collagen von der Apfelblüte, Deinem Gesicht und dem Schmuck. Bezaubernd und verführerisch.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Das sind sehr schöne und stimmungsvolle Bilder! Ich finde es toll, dass du den MakroMontag entdeckt hast.
    Liebe Grüße (auch an Attila) und auf bald,
    Steffi

    AntwortenLöschen