Freitag, 8. September 2017

Alinka

Rotwangig strahlt sie, ihr golddurchwirktes Haupt trägt sie hoch, die schöne Alinka. Eigentlich ist die  großblütige Rose vom Züchter Reimer Kordes Attilas Liebling da ich anfangs etwas skeptisch war. Orange Rosen sind nicht so meines. Alinka allerdings hat mit ihrem Einzug hier - oder eigentlich mit ihrem ersten Erblühen - mein Herz im Sturm erobert. Ihr feuriges Leuchten, der unvergleichliche Farbverlauf und dieser entzückende Hauch von Bonbonrosa, der ihren Liebreiz ausmacht, sind einfach unwiderstehlich. Hier seht ihr sie umgeben von Astern, Kokardenblumen, einer Pelargonie und zwei anderen Rosen - Abraham Darby und einem selbstgezogenen Steckling aus einem Blumenstrauß. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


















verlinkt mit


Kommentare:

  1. Hallo Ihr Beiden,
    dieses Bouquet in dieser schönen Vase ist wieder zum Hinknien schön. Eigentlich müßte ich diesen Strauß malen, um ihn für die Ewigkeit zu bewahren. Die Farben sind phantastisch und geben dem Sommer die letzte Ehre.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöner bunter Strauss mit der blauen Vase ein richtiger Hingucker!
    Schönes Wochenende wünsche ich euch!
    Liebe Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. ...ein herrlich bunter Strauß,
    der vor der schwarzen Wand so richtig gut zur Geltung kommt...klasse,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. feine blume ausgewählt, kleine lila astern sehr schön und alles so reizend fotografiert !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Genuß diesen Strauß bewundern zu können!
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Veronika, Du hast uns eine ganz freurige Straußvariante präsentiert. Ich stehe auch mit Orange im Konflikt, aber wenn es als pastellfarbene Ausführung daherkommt dann mag ich es sehr. Dein Strauß legt die ganze Kraft eines Sommers in diese Vase ... sehr schön. Vielen Dank dafür! LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Expressionistischer Herbsteindruck!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen