Freitag, 9. Juni 2017

Im Rosengarten

Meine Leidenschaft für Rosen erlebt Ende Mai bis Mitte Juni ihre alljährliche Hochblüte. Früh morgens gehe ich mit einer Tasse Kaffee in der Hand von Blüte zu Blüte um zu bewundern, zu schnuppern und zu staunen. Hier seht ihr die ersten Holden in einem Strauß mit Frauenmantel und Kirschblüten: Der Alchemist ist wunderschön gefüllt und stark duftend. Seinen rosagelben Blüten schenke ich besonders viel Aufmerksamkeit, denn die Rose blüht nur einmal. Ein wenig ähnlich sieht ihm Abraham Darby, ebenfalls mit gutem Duft und schweren, gefüllten Blütenköpfen. Zart und gleichzeitig üppig ist die paradiesisch schöne Eden 85. Ihre weißgrünen Blüten sind von einem Hauch Pink überzogen. Ferdinand Pichard fasziniert mit seinen dunkelrosa gestreiften, vollen und stark parfümierten Blüten. Händel gibt sich etwas manieriert mit cremegelben rosettenförmigen Blütenblättern, die am Rand zu kühlem Rosa oder Violett verlaufen. Ihr seht schon, ich habe ein Faible für gefüllte und duftende Rosen. Ach, sind sie schön - ich kann gar nicht genug von ihnen bekommen! Ein schönes Wochenende euch allen!
















verlinkt mit



Kommentare:

  1. Herrlich sind Deine schönen Rosen! Ein wunderschönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Veronika,
    was für wundervolle Namen für Rosen, ich meinte fast, es könnte sich um ein Zusammentreffen von Berühmtheiten handeln...
    Ich wünsche Dir / Euch ein sonniges Wochenende.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Veronika,

    ein so apartes Sträußchen. Sehr schön zusammengestellt.

    Rosen, da habe ich im Moment noch keine abschneiden dürfen, mal sehen, vielleicht spielen wir wieder Mau Mau.

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    ich such die grünen Ohrringe

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Die Leidenschaft teile ich unbedingt ( und wir scheinen manche Sorte gemeinsam im Garten zu haben ). Nur regnet es hier, so dass ich den Kapuziner drinnen trinke und neue Rosen ein anderes Mal schneide....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. ...ein schöner Strauß, liebe Veronika,
    der Frauenmantel hüllt die Rosen immer so romantisch ein,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. rosen im garten ! gut dass du einige für diesen rosenstrauss auswählst : wäre sehr schön als geburstagsgruss * hier ganz früh tee unter blauen himmel und eine kleine späte rote sorte im vordergarte "entdeckt".
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Welch wundervoller Strauss !!!
    Jede einzelne Blüte ist eine Königin...
    und du hast sie toll ins Licht gesetzt.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen