Dienstag, 16. Mai 2017

Durch die Blume

Seit Tagen schwärme ich ja von den Knospen der Salbeibüsche. Sie sind einfach so wunderschön, dass ich mich kaum daran sattsehen kann. Deshalb habe ich jetzt begonnen, Holzschmuck mit Salbei zu fotografieren, sozusagen als Hintergrund. Weinrebe sieht meiner Meinung nach ganz besonders zauberhaft in Kombination mit dem knospenden Salbei aus. Beiden gemeinsam ist, dass sie das Raue und das Feine in sich vereinen und einen einzigartigen Farbverlauf haben.
Die Knospen duften so angenehm - aromatisch, würzig und ein wenig harzig.





















VERLINKT MIT






Kommentare:

  1. Wunderbare Aufnahmen.. diese Knospen sind wirklich toll und Du und der schöne Schmuck dazu- ein Traum!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Veronika,
    die Bilder sind klasse,mit Deiner Kombination hast Du genau das richtige Gespür. Ich bewundere die Knospen des Salbeis auch immer bei uns im Garten, sie verwandel die Pflanze regelrecht.
    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst wieder aus wie dem Gemälde eines Fiorentiners entsprungen! Ich freue mich jedes Mal, über deine Fotos!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Beiden,
    erst einmal Danke für die lieben Kommentare auf meinem Blog.
    Und ja, das verwitterte und zweifarbige Holz und die schönen wilden Blumen bzw. Blüten passen wirklich so schön zusammen. Prächtig !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    bezaubernder Schmuck und ja, das Modell ist wunderschön. Vermeer hätte seine Freude gehabt.

    Bildschöner Schmuck, magst du mir mal ein Mail schreiben?

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen