Freitag, 17. März 2017

Lenzlaune

In einem alten frühlingsfarbenen Glas - ja, dieses goldene Grün, so jung und sonnig, ist für mich die Farbe des Frühlings - hat sich eine Schar ganz neuer, frisch erblühter Blümchen zusammengefunden. Sie sehen so hell und fröhlich aus, dass ich bei ihrem Anblick lachen möchte.  Buschwindröschen, Leberblümchen, Schneeglöckchen, Märzenbecher und Primeln drängeln sich und recken ihre hübschen Häupter der Sonne entgegen. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
















verlinkt mit



Kommentare:

  1. guten morgen,
    das ist mal ein bezauberndes sträußchen. so filigran, zart und verspielt.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein zauberhafter Frühlingsgruß, der ganz groß herauskommt!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. ...ein herrlicher Frühlingsgruß, liebe Veronika,
    ganz zauberhaft,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Veronika,
    das ist wieder ein Post, der mir ausgesprochen gut gefällt, der Text ist wundbar und strahlt allein schon eine vortreffliche Stimmung aus, dann dazu noch die wunderbaren Bilder, das sehr schöne Arrangement. Das alles ist ein Gedicht, das ist Frühling.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Welch ein Sträußchen, liebe Veronika, einfach zauberhaft, traumhaft, Frühling pur!!! Die Märzenbecher in meinem Garten sind schon verblüht und die Buschwindröschen blühen noch nicht. Leider habe ich keine Leberblümchen. Aber wenn ich sie hätte, würde ich sie nie und nimmer für die Vase schneiden, es sei denn, ich hätte eine ganze Leberblümcheninvasion und könnte aus dem Vollen schöpfen. Vielen Dank für diesen wunderschönen Freitagsstrauß.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  6. Ein zauberhaftes Sträußchen zeigst du uns heute. Da kommen Frühligsgefühle auch bei trüben Himmel und Regen auf. Ich habe dieses Jahr noch keine Buschwindröschen gesehen, werde aber am Wochenende auf die Suche gehen.
    Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes "wildes" Sträusschen.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  8. "Veronika, der Lenz ist da..." gibt´s doch ein Lied? Wunderschön natürlich...ich liebe diese Frühlingsboten :) Bei mir gibt es beim dieswöchigen Friday-Flowerday auch Leberblümchen.
    Ich wünsche ein gemütliches Wochenende. Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen