Dienstag, 21. Februar 2017

Zarte Begleiter

Ich habe beschlossen, ab heute Frühlingsspaziergänge zu machen. Denn wer weiß, vielleicht lässt er sich ja mitreißen, der Frühling. Die Vögel zwitschern schon aufgeregt, die Sonne wärmt die Hauswand und die Narzissen im Vorgarten strecken vorsichtig ihre Spitzen aus der Erde. Und sollte es regnen oder sogar ein paar Flocken schneien, wird das meiner Frühlingslaune keinen Abbruch tun. 
Als Begleiter habe ich mir zwei elegante, schwungvoll gerundete Ohrringe aus Zwetschgenholz ausgesucht. Sie sehen zart und sonnig aus, nach Milde und Aufblühen. Da kann er sich gar nicht lange bitten lassen, der Frühling.








VERLINKT MIT






Kommentare:

  1. Oh, was für wunderschönes Holz! Der Farbverlauf ist wieder ganz besonders toll.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, und die Bluse auch! Hab viel Freude bei deinen Treffen mit dem Frühling. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen