Montag, 9. Januar 2017

Frosttage

Schneidend kalter Wind hat über Nacht den Rosen im Garten Kristallcolliers umgelegt und alles, einfach alles, mit gleichermaßen filigranen wie bizarren Eisformationen überzogen. Dick aufgeplusterte Meisen hopsen über die Fensterbretter, von der Straße dröhnt dumpf ein Schneepflug.









Kommentare:

  1. Toll oder? Diese spitzen zierlichen eisigen Kunstwerke und die Vögelchen - verzauberte winterliche Welt, und so still... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Beiden,
    ich mag ja den Schnee mehr als das Wintergrau und wir hatten gestern einen feinen weißen Wintertag. Heute ist freilich die Hälfte schon weggetaut.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kristalle und mit Sonnenschein macht es sogar Spaß.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Ja, jetzt ist er da! Nur hie sieht es aus wie im Herbst auch...
    Vielleicht magst du den Post ja bei mir verlinken mit meinen Winterfakten?
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! ich will den Post gerne bei deinen Winterfakten verlinken!
      Bei mir erscheint aber diese Meldung unter deinem Post: 'This InLinkz widget is not allowed in this website. You can still view the linkup here' Und wenn ich dann darauf klicke, lande ich wieder auf deiner Hauptseite.
      Weißt du, woran das liegen könnte?

      Liebe frostige Grüße,
      Veronika

      Löschen
    2. Schon erledigt! Danke fürs Mitmachen!
      LG

      Löschen
    3. Danke Astrid, du bist super!

      Löschen
  5. ...herrlich, diese zarten Kristalle...
    und schön, dass die Meisen kommen, hier sind es in diesem Jahr auffallend wenige,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Winterbilder. Ich mag Schnee so gern.
    Liebe Grüße
    aus dem Urlaub
    susa

    AntwortenLöschen
  7. zartes Winterliches * hier kommen auch die Meisen :)

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Ich finde ja, diese Optik versöhnt einen gleich mit der Eiseskälte. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe diese Eiszeit, die uns derzeit heimsucht und die Landschaft und unsere Gärten zu Märchenwelten verzaubert. Du hast dies in solch schönen Bildern festgehalten, die man einfach nur genießen kann. Vielen Dank für den schönen Post. LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. fabelhaft schöne frostbilder! die zacken an den rosen wetteifern mit den dornen!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen