Dienstag, 25. Oktober 2016

Ohrringe aus Zwetschge und Ahorn

Diese zweiteiligen Holzohrringe sind aus zwei verschieden Holzarten geschnitzt. Der kleinere Teil ist aus Ahornholz, der größere aus Zwetschgenholz. Verspielt und gleichzeitig natürlich erinnern sie an Regentropfen. Sie sind sanft abgerundet und haben eine feine, zarte Maserung.









VERLINKT MIT



Kommentare:

  1. Die sind wunderschön! <3

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Veronika, hallo lieber Attila,
    die Ohrringe sind traumhaft schön und das helle Holz harmoniert total mit dem Wollstoff. Die Form ist zauberhaft und allerliebst !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wunderschön, sieht fast wie ein Mandelkern innen aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön, und wieder passt die helle pastellwolle so gut zu dir!
    LG susa

    AntwortenLöschen
  5. Da passt alles ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. nochmaaaa....
    och manno :o)
    Die gefallen mir ja richtig gut!!!!
    Aber mir stehen keine *Hängerchen*... *wein
    ich mag dieses Zweifarbige und unterschiedliche Materialien so sehr!
    Habs fein!
    Liebe Dinstagsgrüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen