Freitag, 26. August 2016

Spätsommernostalgie

Sommer, du bist ein Schmetterling. Vom Wind getragen, getrieben, taumelst du durch unser dunkles Jahr, Sonnenstaub an den Flügeln. Du trinkst Blumen. Du flatterst Licht. Du atmest Himmel. Dich kann keiner halten. Versucht haben es viele - mit Netzen und Gläsern; in Bücher gepresst, in Kästen gesteckt, eingerahmt, an Wände genagelt. Ein mattes Bild, das bleibt, kühl, stumm und ernst. Du bist längst fort - flogst gaukelnd über Mauern und Zäune, damit dich die sinkende Sonne verschluckt.

















VERLINKT MIT






Kommentare:

  1. Tolle Fotos, schöne Blümchen und ein wunderbarer Text.
    Stammt der von Euch? Wenn ja, Kompliment. Ich hab' ihn
    schon dreimal gelesen.
    Liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith, danke für das Kompliment! Ja, den Text habe ich geshrieben.
      Ein schönes, sonniges Wochenende,
      Veronika

      Löschen
  2. sehr schöne Blümchen und so niedliche Vasen!
    LG und schönes Wochenende
    susa

    AntwortenLöschen
  3. Der Text ist so zauberhaft... Ja, der Sommer... Und doch hast du ihn mit seinen Blümchen auch ein bisschen eingefangen ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar.... alles....Blümchen, Fotos, Text !!! Herzliche Grüße und ein wunderbares Sommerwochenende, liebe Veronika !!!

    AntwortenLöschen
  5. éphémère * umso schöner ist diese zeit * noch da * schöne blumen und bunte glasvasen * so frisch und original !
    lieber warmer gruss !

    AntwortenLöschen
  6. ...zauberhafte Blüten in einzelnen Vasen, liebe Veronika,
    so schön...bei dir sind es Dahlien, bei mir Zinnien...ich mag das sehr,

    ein schönes Sommerwochenende wünsche ich,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Du bist dem Sommer dich sehr nah gerückt...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Oh, was für zauberhafte Fotos. Da könnte man ganz viele Postkarten draus machen.
    Tolle Farbkombi. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen