Freitag, 12. August 2016

Kraut & Blüten

Zinnien können manchmal etwas steif erscheinen. Um diesen Umstand zu kaschieren, haben sie sich hier mit dem natürlich und völlig unverkrampften Ysop (dem in der Naturheilkunde tatsächlich krampflösende Eigenschaften nachgesagt werden), der charmanten Goldrute und Salvia viridis, dem fröhlichen Buntschopfsalbei, umgeben. In dieser unbefangen heiteren Gesellschaft blühen sie richtig auf und zeigen uns strahlend ihre zarte Seite. Ihre kraftvolle Art können sie natürlich nicht ganz verbergen - und das ist gut so: Schließlich steht keine andere Sommerblume so aufrecht, gekrönt von einer kleinen gelben Krone und leuchtet dabei so prächtig - umschwirrt von Hummeln und Bienen, umschaukelt von Schmetterlingen.



















VERLINKT MIT


Kommentare:

  1. Hübsch, sehr hübsch und einiges zum Gucken. Gefällt mir.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Strauß, tolle Fotos, von denen ich gar nicht genug bekommen kann, so leidenschaftlich und einfühlsam mit Worten präsentiert, es ist eine Freude! Danke dafür, ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Zinnien ja sowieso schon gerne ... aber so wie du sie arrangiert hast, liebe Veronika, noch mehr :-)
    Herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  4. So schön bunt und wild und die Vase ist fantastisch in ihrer Form.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Da sind sie ja wieder, die Zinnien, sie gefielen mir letztes Jahr schon so bei dir... Toller wilder Strauß fein gebändigt! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Was soll ich sagen?

    Eine tolle Kombination!

    Die Goldrute erinnert mich an meine Kindheit, meine Oma hatte sie im Garten.

    Ich schick Dir viele liebe Freitagsgrüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Du hast die Blumen wunderschön arrangiert...
    ein hübscher Sommerstrauß...und mit schönen Details toll abgelichtet.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  8. wow...das sind so unglaublich schöne Farben. Wunderbare Fotos!!
    LG ud schönes Wochenende
    susa

    AntwortenLöschen
  9. Ich nehme Ihnen das Steufe immer, indem ich sie ganz kurz schneide, so dass die Blütenkörbchen immer am Vasenrand aufliegen. Ihre Farben sind einfach zu herrlich!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Wieder ein toller Strauß, der zeigt, was wir so Schönes auf unseren Wiesen haben!
    In dieser Vase gefällt er mir besonders gut Euer Strauß!
    Wunderschön auch die Fotos davon, auch die wo ich genauer hinsehen kann haben mich besonders gefreut!
    Wieder einmal herzliche Grüße von mir,
    Monika*

    AntwortenLöschen