Samstag, 9. Januar 2016

Sonnenstaub

Die Tage werden wieder länger und heller. Es scheint so, als würde die Sonne langsam ihre Kraft zurückgewinnen. Auch wenn nicht jeder Tag sonnig ist, so spüren die Winterblüher dennoch die Rückkehr des Lichts und entfalten hoffnungsvoll ihre Blüten. 








Kommentare:

  1. Seidelbast..., sah ich gestern hier auch in der Stadt... Einst hatte ich einen im Garten, aber der hat's nicht ausgehalten im trocknen, schattigen Wald. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. ...schöne, hoffnungsvoll leuchtende Bilder,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Januar Impressionen!
    Seit Wochen ist es hier nur Trübe...
    Einzig allein der Schnee hellt die Tage ein wenig auf.
    Ich liebe den Winter und Väterchen Frost!
    Noch ist das Jahr jung.... Ich wünsche dir ein frohes und gesundes Jahr 2016!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Beiden,
    fabelhafte Aufnahmen vom Licht im Winter zu Jahresbeginn.
    Ich mag diese melancholischen Aufnahmen sehr...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Es tut nach diesen grauen, verregneten Tagen so gut, blauen Himmel und Blüten zu sehen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen