Freitag, 27. November 2015

Frost Flowers

Vor dem Frost ins Warme gerettet habe ich diese zarten Blumen. Vergessene Sommergäste, viel zu leicht gekleidet und irgendwie viel zu fröhlich für diese Jahreszeit. Eternal Sunshine of the Spotless Mind fällt mir zu ihnen ein. Kennt ihr den Film? Regie hat Michel Gondry geführt. Auf Deutsch hieß er, glaube ich, Vergiss mein nicht! Mit meinem Blumenstrauß hat er allerdings nicht viel gemeinsam, außer dass mich die unglaubliche Leichtigkeit und knospende Frische der Cosmea eben an seinen englischen Titel erinnert. Ihre Knospen gefallen mir noch besser als ihre Blüten. Über Blattwerk, zart wie Dillkraut, schweben sie schwerelos, gleich tanzenden Sternen. Ganz so frisch wie auf den Fotos sind die Blumen allerdings nicht mehr, stehen sie doch schon seit Montag im Wohnzimmer.










VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Cosmea - ein Ausbund an Beständigkeit sooo lange Zeit im Jahr. Eine Lieblingssommerblume meiner Mutter, daran erinnert mich dein federleichter Strauß. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Hachz, wieder so ein wunderschöner, verwunschener Blumenstrauß in einer zauberhaften Vase.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Die Kosmeenknospen finde ich fast noch schöner als die Blüten. Gut, dass du noch Minidahlien gefunden hast. Ein zarter, anmutiger Strauß, und das kurz vor dem 1. Advent! Unglaublich! Aber meine Geranien nach Süden sehen auch noch aus wie im Sommer...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. ...ich freue mich sehr, liebe Veronika,
    dass heute beim Flowerday noch so viele Gartenblumen zu finden sind...dein Strauß ist ganz zauberhaft und von einer fröhlichen Leichtigkeit,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Wenn man deine Bilder sieht, könnte man meinen, es wäre Mitten im Sommer :)! Meine Cosmea sind leider dem Frost zum Opfer gefallen.

    Ich wünsche dir ein schönes und besinnliches Adventswochenende,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. meine Cosmeas haben auch noch bis vor der Kälte in den letzten Tagen geblüht.
    Schön dein Strauß und noch sommerlich angehaucht.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  7. wow sind die schön! meine dahlien haben leider nicht einmal im sommer schön ausgesehen... :(

    glg nora

    AntwortenLöschen
  8. Einfach zauberhaft, liebe Veronika !!! Ich mag ja diese leichten transparenten Sträuße sehr, fast könnte man glauben, es sei Juli :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein gemütliches 1. Aventswochenende, helga

    AntwortenLöschen