Mittwoch, 19. August 2015

Weinrebe

Dieses Jahr beginnt die Weinlese aufgrund des heißen Sommers vielerorts früher. Als ich ein Kind war, wurden die Trauben meist Ende September bis Mitte Oktober gelesen. Daher verbinde ich die Traubenernte mit dem Herbst und dabei sind wir - auch wenn das Wetter momentan anderer Meinung ist - doch mitten im Hochsommer. Ich hoffe sehr, dass die Sommersonne wieder zurückkehrt und uns noch möglichst lange begleitet. Die Rebenohrstecker, die ihr auf den Fotos seht, passen zu jeder Jahreszeit. Ich mag am Holz der Weinrebe die starken Wirbel und die ausgeprägten Hell-Dunkel-Kontraste. Jedes Stück Holz hat eine andere Zeichnung -von zarten schwarzen Linien in beiger Umgebung über Flecken in dunklen Brauntönen die mit zarten Cremefarben verschwimmen. Bei diesem Paar finde ich die Maserung, die wie eine feine Strichzeichnung aussieht, besonders schön. Was mir außerdem gut gefällt ist, dass die Ohrstecker rustikal und dennoch schlicht und modern wirken.








VERLINKT MIT


Kommentare:

  1. Wow! Sehr schöne Bilder. Die Stecker sind wundervoll. Wo hast du die her?
    Liebe Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich selbstgemacht - zum Teil für Veronika, die meisten aber für meinen Shop.
      Liebe Grüße nach Italien!
      Attila

      Löschen
  2. Wow, ich bin verliebt! Diese Ohrringe sind soooo hübsch!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön...
    Die Ohrstecker sind toll - gefallen mir richtig gut.
    Liebe Grüße. LENA

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Struktur und weiche Zeichnung. Fantastisch !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen