Montag, 16. März 2015

Goldmund

Dein hellgelbes Lachen
kräuselt sich 
in kaltgraublauer Luft.
"Ein Ziel habe ich nicht.
Ich weiß schon
dort wartet er im Finstren;
doch ich blühe hier 
Gold
nicht weil ich will
vielleicht
weil ich muss."
So bist du. So lebst du.
Unter dem klaren Himmel
in kaltgraublauer Luft.

(Veronika Bauer)









Fotos: Attila Palkovics

VERLINKT MIT



Kommentare:

  1. Zauberhafte Nahaufnahmen und wundervolle Farben.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. So richtig frühlingshaft!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wunderschön, liebe Fabol!
    Das Gelb stimmt mich echt fröhlich gerade!
    Ich wünsche dir einen schönen Feierabend!
    Liebste Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder!!!
    Das zarte Gelb stimmt so richtig auf Frühling ein, schön....
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich! Das schöne Gelb macht Laune. GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Wie wunderschön - zart, gelb, verträumt. Und ein schönes Gedicht! Stimmt fröhlich :-)
    Lieber Gruß, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Heisann! Wonderful shots of a well beloved flower this time of the year. Thanks for visiting my blog. Have nice days ahead ;:OD).

    AntwortenLöschen
  8. Oh how beautiful! Thanks for sharing the love up-close with I Heart Macro ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Attila,
    wunderschönes Gelb!
    Das vierte Bild gefällt mir am meisten.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen