Mittwoch, 26. Februar 2014


HASELNUSSBLÜTE



REZEPT: Süßer Haselnuss-Brotaufstrich


100 g dunkle Schokolade

140 g geriebene Haselnüsse

100 ml Kokosmilch

bei Bedarf etwas Zucker (zB Rohrzucker)


1. Die Schokloade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen.

2. Die geriebenen Haselnüsse unterrühren und langsam die Kokosnussmilch hineinleeren. Der Aufstrich soll eine cremige, streichfähige Konsistenz haben. Falls nötig kann auch etwas mehr oder etwas weniger Kokosmilch verwendet werden.

3. Nun bitte den Aufstrich probieren und je nach Geschmack noch etwas Zucker hinzufügen. Das muss natürlich nicht sein - ich persönlich mag ihn lieber nicht zu süß.

Der Brotaufstrich ist perfekt fürs Sonntagsfrühstück und passt sowohl zu Semmeln als auch zu dunklem Brot oder Knäckebrot.

Guten Appetit!



Ohrringe aus Haselnuss- und Zwetschgenholz





1 Kommentar:

  1. Hallo,
    dadurch dass du meinen Blog gestern abonniert hast, habe ich auch deinen Blog entdeckt. Wunderschöne Holz-Schmuckstücke machst du da. Und Flieder ist wirklich sehr schön.
    Ich habe letztes Jahr Knöpfe aus Wacholderholz gemacht, da ein Waldbesitzer ziemlich viel gerodet hat.
    Das ist auch ein wunderschönes Holz mit einem feinen Duft!
    Herzlichen Gruß
    Alexia

    AntwortenLöschen